Privatsphäre und Sicherheit

Einrichtungen, die personenbezogene Daten verwenden, müssen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen treffen, um diese vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Dies gilt insbesondere für Gesundheitsdaten. Dazu zählt, dass die Daten vor der Einsicht Dritter geschützt sind und auch, dass Einrichtungen dokumentieren können, wer welche Daten wann wie benutzt oder verändert hat.

In der Praxis stehen dem Schutz personenbezogener Daten etliche Hürden gegenüber. Beispielsweise die Einhaltung der notwendigen, starken Passwörter. Im hektischen Arbeitsalltag werden diese häufig umgangen, indem beispielsweise ein und dasselbe Passwort für mehrere Anwender genutzt wird oder indem das Passwort für alle ersichtlich auf einem Post-it an den Bildschirm geheftet wird.

Ein weiteres Hindernis auf dem Weg zur gesetzeskonformen Einhaltung des Datenschutzes sind öffentlich zugängliche Bildschirme, beispielsweise Stationscomputer in Krankenhäusern. Hier muss gewährleistet werden, dass sensible Patienteninformationen nicht von Dritten eingesehen werden können.

 

Datensicherheit garantieren – Arbeitsabläufe optimieren

 

Mit den Single SignOn und Authentifizierungslösungen von Imprivata können Einrichtungen den strengen Auflagen an den Datenschutz gerecht werden und gleichzeitig die Arbeitsabläufe optimieren. Mit der Authentifizierung über beispielsweise einen Mitarbeiterausweis, einen Token oder einen Finderabdruck wird die lästige Eingabe des Nutzernamens und des Passwortes umgangen. Gleichzeitig ist sichergestellt, dass der jeweilige Nutzer auch eine tatsächliche Zugriffsberechtigung besitzt, da er eindeutig identifiziert werden kann – was auch der Dokumentationspflicht genüge tut.

Die Secure WalkAway Funktion von Imprivata sorgt dafür, dass sich der Bildschirm automatisch verdunkelt, sobald ein registrierter Mitarbeiter sich von diesem entfernt. So wird sichergestellt, dass keine unbefugten Personen Einsicht in die Daten erhalten.

Weitere Informationen zu Datenschutzregeln und deren Einhaltung erhalten Sie in diesem Whitepaper.

 

Other Hot Topics