Mehr Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit mit Epic und Imprivata

Die Epic-Software-Suite bietet Klinikmitarbeitern und anderen Leistungserbringern eine leistungsstarke Plattform, die viele native klinische Arbeitsabläufe umfasst, die den Pflegekräften helfen sollen, die Patienten besser zu versorgen.

Die Imprivata Sicherheits- und Identitätsplattform lässt sich nahtlos in native Epic-Arbeitsabläufe integrieren, um die Sicherheit und den Schutz von Patientendaten unsichtbar zu machen und gleichzeitig Klinikmitarbeitern ein effizienteres Arbeiten zu ermöglichen und die Patientenerfahrung allgemein zu verbessern.

Optimierung von Epic-Umgebungen

Imprivata ist in native Epic-Arbeitsabläufe im gesamten Pflegeprozess eingebettet und bietet nahtlos eine Verbesserung der Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit. Imprivata optimiert neue und bestehende Epic-Implementierungen und greift dabei auf die umfassende und detaillierte Erfahrung im klinischen und technischen Bereich zurück, die bei der Implementierung von Imprivata-Lösungen in mehr als einem Drittel aller Epic-Gesundheitssysteme weltweit und beim Support für diese Lösungen gesammelt wurde.

Durch Partnerschaften mit Imprivata und Epic gewinnen Gesundheitssysteme:

  • Sicheren Zugang
  • Rasche, einfache Authentifizierung klinischer Arbeitsabläufe
  • Positive Patientenidentifizierung
  • Sicheren, rollenbasierten Zugriff