Imprivata and Cerner Instant Access

Cerner Instant Access ermöglicht die Optimierung der Arbeitsabläufe zur Authentifizierung durch Technologien für standortbasierten Kontext und Single-Sign-On (SSO). Die Lösung trägt dazu bei, die Navigation durch verschiedene Anwendungen innerhalb des Arbeitsablaufs des Klinikers zu beschleunigen und allgemein verbreitete Probleme beim Benutzerzugriff wie mehrere und komplexe Passwörter und lange Zugriffszeiten für Anwendungen und Geräte zu beheben.

Der Vorteil mit Imprivata

Imprivata OneSign ist in die Cerner Instant Access-Lösung integriert und bietet schnelle und sichere SSO-Funktionen, die durch klickfreien Zugriff auf Geräte und Anwendungen die Benutzerfreundlichkeit bei der klinischen Arbeit verbessern.

Cerner Instant Access und Imprivata OneSign bieten die folgenden Vorteile für Organisationen im Gesundheitssektor:

  • Automatisierte Arbeitsabläufe für Benutzer mit schnellem Zugriff auf Anwendungen
  • Weniger häufige Eingabe von Benutzernamen und Passwörtern
  • Single Sign-On für Cerner Millennium- und andere Anwendungen
  • „Follow me“-Roaming-Arbeitsabläufe für Cerner Millennium-Anwendungen