Optimierung Klinischer Workflows

Überblick

 

Die klinischen Arbeitsabläufe sind das Herzstück einer guten Patientenversorgung. Die Aufgaben, Schritte, Aktivitäten und die Kommunikation, welche diese Arbeitsabläufe ausmachen, sind sehr komplex. Mit der Umstellung von einer papierbasierten hin zu einer digitalen Verwaltung medizinischer Daten sowie der Einführung moderner Kommunikationsmethoden, ist die Verbesserung dieser Workflows in den Fokus gerückt – vor allem vor dem Hintergrund der Etablierung einer digitalen Patientenakte und den hohen Anforderungen an den Datenschutz.

Werden die klinischen Prozesse oder die Anforderungen an den Datenschutz bei der Implementierung von IT-Lösungen nicht berücksichtigt, riskiert man zum einen schwere Sicherheitslücken. Zum anderen läuft man Gefahr, dass die neuen Technologien von den Mitarbeitern nicht akzeptiert werden, weil sie im klinischen Alltag eine Hürde und keine Erleichterung darstellen, worunter wiederum die Patientenversorgung leidet.

Imprivata optimiert klinische Workflows durch den schnellen und sicheren Zugriff auf Patientendaten. Mit Imprivata können Gesundheitseinrichtungen erfolgreicher kommunizieren und die Zusammenarbeit verbessern, weil der Umgang mit Healthcare-IT vereinfacht wird.

Statt die Mitarbeiter durch den Einsatz von komplizierter IT zu frustrieren und unnötige Hürden in der Patientenversorgung aufzubauen, sorgen Technologien wie die Desktop-Virtualisierung für einen einfachen, nahtlosen Workflow. In Kombination mit Imprivata entfalten IT-Lösungen ihren wahren klinischen Nutzen und tragen zu einer modernen und patientenorientierten Versorgung bei.

 

Other Hot Topics