Managed Services

Organisationen im Gesundheitswesen suchen nach Möglichkeiten, ihre IT-Ressourcen zu optimieren und ihre Technologieinvestitionen zukunftssicher zu machen. Führende Krankenhäuser wenden sich dazu an die Imprivata Managed Services, ein Team von technischen Experten von Imprivata, die proaktiv und engagiert dafür sorgen, dass Organisationen, die sich auf Lösungen von Imprivata verlassen, eine schnellere Wertschöpfung erzielen. Dieses Expertenteam hat in Zusammenarbeit mit zahlreichen Gesundheitsorganisationen Imprivata in die komplexesten Arbeitsabläufe integriert und ist damit eine Bereicherung für IT-Teams, die sich auf Effizienz, Präzision und Endbenutzerzufriedenheit konzentrieren.

Entwickelt für das Gesundheitswesen

Organisationen können ihre ideale Kombination aus den Imprivata Managed Services-Optionen wählen:

Das Imprivata Technical Architecture Management (TAM)-Team verfügt über umfassende technische Erfahrung in einem breiten Spektrum von Kundenorganisationen und Architektur-, Umgebungs- und Workflow-Variationen im Gesundheitswesen. Die Mitglieder sind erfahren sowie autonom und gewährleisten eine präskriptive, kontinuierliche und regelmäßige Kommunikation mit den IT-Teams der Organisation. Ihre Organisation sollte TAM-Dienstleistungen in Betracht ziehen, wenn Sie:

  • Einen verantwortlichen Akteur benötigen, der Imprivata-Supportfälle oder -Eskalationen überwacht und bearbeitet
  • Insider-Spezialisten von Imprivata wünschen, die die Planung von Produktverbesserungen mit hohem Mehrwert für Ihre Organisation übernehmen
  • Ihre Technologieinvestitionen auf einem stabilen und aktuellen Niveau halten möchten, wobei effiziente klinische Workflows für Ihre Dienstleister sichergestellt werden

Das Remote Administration Management (RAM)-Team besteht aus technischen Experten, die Ihre Imprivata-Lösungen aus der Ferne verwalten können. Ihr Team sollte RAM-Dienstleistungen in Betracht ziehen, wenn Sie:

  • Mit IT-Einschränkungen konfrontiert sind und dabei Veränderungen auf Unternehmensebene in immer komplexeren Umgebungen handhaben müssen
  • Upgrades von Imprivata-Lösungen benötigen und kostspielige Produktionsstörungen vermeiden wollen
  • Einen erfahrenen und vertrauenswürdigen Experten wünschen, der Ihre Imprivata-Lösung per Remote-Zugriff verwaltet, unabhängig ist und eine präskriptive, kontinuierliche Kommunikation mit Ihrem IT-Team gewährleistet