Imprivata treibt mit neuem Vice President Sales International die Expansionspläne für die Regionen EMEA und Asien-Pazifik voran

Nürnberg/Berlin – 19. April 2017Imprivata, führender Anbieter von Lösungen für IT-Sicherheit im Krankenhaus, stellt Adam Bangle als neuen Vice President Sales International vor. Mit seinen umfassenden Erfahrungen im Sicherheitsbereich wird Adam Bangle die Wachstumsstrategie von Imprivata in den Regionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) sowie Asien-Pazifik vorantreiben. Dabei wird er sich vor allem darauf konzentrieren, bestehende Vertriebsaktivitäten zu stärken und weiter auszubauen. Dies zeigt den kontinuierlichen Einsatz und das Engagement von Imprivata für Kunden in diesen wachstumsstarken Regionen.

Adam Bangle kann bereits bemerkenswerte Erfolge im Aufbau und in der Führung der Vertriebsaktivitäten großer Unternehmen vorweisen. Durch die Tätigkeit als Vice President Sales, Fraud und Risk Intelligence bei RSA, einem Unternehmen von Dell Technologies, und als Vice President EMEA bei Splunk kann er mehr als 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Sales, Business Development und Management vorweisen. Zuletzt war Adam Bangle bei FireEye Inc. als Vice President tätig.

Adam Bangle, neuer VP Sales International bei Imprivata, kommentiert: „Die Technologie revolutioniert das Gesundheitswesen und Imprivata führt diesen Wandel mit an. Die Anwendungen von Imprivata schließen die Lücke zwischen Sicherheit und klinischer Effizienz – Imprivata optimiert Arbeitsabläufe, verbessert die Produktivität und bietet klare Vorteile für Gesundheitsorganisationen und Nutzer klinischer Systeme. Ich freue mich über die Möglichkeit, in einem expandierenden und innovativen Unternehmen zu arbeiten, das eine Führungsrolle im Markt einnimmt.“

Seit der Gründung ist es das Ziel von Imprivata, die Arbeit im Gesundheitswesen durch Digitalisierung zu verbessern und die Produktivität zu steigern. Heute bietet Imprivata Authentifizierungslösungen, den schnellen Zugang zu Patienteninformationen, sichere Kommunikationsmöglichkeiten und eine eindeutige Patientenidentifikation für mehr als 1.600 Krankenhäuser weltweit. Über 5 Millionen Mediziner vertrauen an jedem Arbeitstag darauf, dass die Technologie von Imprivata ihnen einen sicheren und bequemen Zugang zu Patientendaten ermöglicht.

Carina Edwards, Senior Vice President Customer Experience bei Imprivata, kommentiert: „Adam Bangle hat bereits weltweit für Sicherheitsunternehmen gearbeitet und leistungsstarke Vertriebsteams aufgebaut. Seine umfassenden Erfahrungen im Aufbau von langjährigen Kundenbeziehungen passt optimal zu unserer Vision von langfristigen Kunden. Wir freuen uns, dass Adam Bangle uns ab sofort bei unseren internationalen Expansionsplänen unterstützt.“

Über Imprivata

Imprivata®, das Healthcare IT Security Unternehmen, ermöglicht es Gesundheitsorganisationen weltweit Patienteninformationen sicher und einfach zu verwalten. Die Imprivata-Plattform begegnet Compliance- und Sicherheitsherausforderungen und verbessert gleichzeitig die Produktivität und das Patientenerlebnis.